Bring dein Business auf den next level – mit einer gezielten Planung!

In meinen 12 Jahren als Unternehmerin habe ich natürlich viele andere Selbständige und Unternehmer getroffen. Erfolgreiche, weniger erfolgreiche, einige mit richtig guten Plänen und Zielen – viele ohne…

Ich selber habe die Hälfte der Zeit in meinem Business ohne jährliche Planung „herumgewurstelt“ (wie ich es seitdem immer so schön nenne…).

Für´s Geschäft war das so mittelgut – um es freundlich auszudrücken… Klar haben wir Zahlen getrackt und Umsätze etc. mit den Vorjahren verglichen, aber Zeit für eine richtige, strategische Planung war im Hustle des laufenden Tagesgeschäfts irgendwie nie… Es kam dann auch wie es kommen musste: wir hatten mit unserem Geschäft einen ziemlichen Crash… Die Kosten fraßen die Umsätze, wir sahen nicht, was uns für Umsätze entgingen durch fehlende Verkaufsquoten, die falschen Mitarbeiter an den falschen Stellen, und und und…

In 2014/2015 viele schlaflose Nächte, viele Löcher, die gestopft werden musste, final dann die fast komplette Auswechslung des Teams… Ein Tiefpunkt! Was wir hier vor allem gelernt haben: der Fisch stinkt immer am Kopf! Ivo und ich wurden durch diese schlechten Zeiten extrem zum Umdenken gezwungen! Im Nachhinein das Beste, was uns passieren konnte, denn dadurch setzten wir uns auf den Unternehmer-Hosenboden und sortierten alles neu! Fingen an, AM Unternehmen zu arbeiten, statt IM. Was hier der kleine, feine Unterschied ist, erkläre ich gerne mal in einem Extra-Blog-Beitrag.

Was wir unter anderem neu installierten: ein jährlicher Strategietag! Ein GAMECHANGER und seither nicht mehr aus meiner Unternehmerpraxis wegzudenken!

Hier zogen wir uns mit unserem neuen Führungsteam zwei Tage komplett raus in ein Hotel und erarbeiteten unser neues Unternehmensleitbild, einen Ehrenkodex („Code of Honor“) für´s Team sowie unsere Ziele für´s nächste Jahr. Wir hatten Zeit, das vergangene Jahr zu reflektieren und durch unsere Fehler zu lernen. Konkrete Maßnahmen wurden festgelegt und in dann folgenden wöchentlichen Meetings wurden die Ergebnisse mit den Zielvorgaben abgeglichen. Durch die genauen Planungen an diesen beiden Tagen haben wir immer sehr schnell gesehen, wann wir außerhalb der Ziele lagen und konnten durch veränderte Maßnahmen mega-schnell reagieren. Und was soll ich sagen: seit wir immer unsere Ziele genau festgelegt haben, haben wir diese jährlich fast punktgenau erreicht! Und es waren knackige Ziele… 😉

Jetzt könnte natürlich noch jemand sagen: jaja, das war vielleicht für euch notwendig, aber sonst kann man auch erfolgreich sein ohne sowas… Glaubt mir: ich habe gut recherchiert! In Biographien von erfolgreichen Unternehmern und in vielen, vielen Gesprächen mit erfolgreichen Business-Leuten – ALLE hatten einen schriftlichen Plan! KEINER hat gesagt: Plan? Nee, das geht schon immer so… Das habe ich alles in meinem Kopf gespeichert…

Ich bin absolut überzeugt: eine strategische Planung ist nicht mit GOLD aufzuwiegen! Und Spaß macht sie außerdem! Für Ivo und mich waren unsere Strategietage immer eines unserer Highlights im Jahr und wir haben die Tage mit unseren Ladies genossen! Dann zu sehen, wie wir vieles im kommenden Jahr erfolgreich umgesetzt haben und es Früchte trug, war das Sahnehäubchen.

DESHALB: ich liebe strategische Jahresplanungen! Seid es Euch selbst wert, Euer Business auf die nächste Stufe zu heben! Geht los und plant! Gerne alleine – wenn Ihr allerdings noch nicht genau wisst wie, stehe ich Euch gerne als Expertin zur Seite!

In diesem Sinne: Wurstelst du noch oder planst Du schon? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü